„Ihr Partner für die Landwirtschaft“
  • Bannerbild MR Harburg
  • Bannerbild MR Harburg
  • Bannerbild MR Harburg
  • Bannerbild MR Harburg
  • Bannerbild MR Harburg
  • Bannerbild MR Harburg
  • Bannerbild MR Harburg
  • Bannerbild MR Harburg

GüKG-Lehrgang

Die Grenzen zwischen landwirtschaftlichen und gewerblichen Transporten sind immer schwerer zu definieren. Schnell ist man als Landwirt oder Unternehmer mit seinen Gespannen gewerblich, im Sinne des Güterkraftverkehrsgesetzes, unterwegs. Mit weitreichenden Konsequenzen, das fängt bei der benötigten Fahrerlaubnis an und hört beim Verlust der Steuerbefreiung (grüne Nummer) auf. Da auch die Aufsichtsbehörden im Bereich der Landwirtschaft zunehmend diese Dinge kontrollieren, wollen wir mit diesem Lehrgang die Möglichkeit schaffen, dass Interessierte die Fachkunde zum Güterkraftverkehr erlangen. Wir vertreten den Standpunkt, dass man anstatt alle möglichen Ausnahmen vom Gesetz herzuleiten, lieber die GüKG Lizenz beantragt und dann über jeden Zweifel erhaben ist.

Wie komme ich zu dieser Lizenz:

Teilnahme am GüKG-Lehrgang. Dauer 5-6 Tage.
Kosten ca. 900,- € inkl. Lehrmaterial

Prüfung vor der IHK
Kosten ca. 200,- €

Beantragung der Lizenz beim Landkreis
Kosten ca. 300,- €

 

Grundsätzlich ist es ausreichend wenn eine Person im Betrieb die Fachkunde erlangt, z.B. der Betriebsleiter.

Sollten Sie Interesse an diesem Lehrgang haben oder noch offene Fragen, dann wenden sie sich bitte an uns.

Zurück