„Ihr Partner für die Landwirtschaft“
  • Bannerbild MR Harburg
  • Bannerbild MR Harburg
  • Bannerbild MR Harburg
  • Bannerbild MR Harburg
  • Bannerbild MR Harburg
  • Bannerbild MR Harburg
  • Bannerbild MR Harburg
  • Bannerbild MR Harburg

4. Norddeutscher Zuckerrübentag

Die Zuckerrübenanbauerverbände laden Sie recht herzlich zum 4. Norddeutschen Zuckerrübentag am Mittwoch, 8. Oktober 2014 auf das Klostergut Mönchehof in Wunstorf-Kolenfeld (Region Hannover) ein.

Für diese Fachveranstaltung haben die regionalen Zuckerrübenanbauerverbände unter Mitarbeit der Landwirtschaftskammer Niedersachsen sowie des Kompetenzzentrums 3N ein umfangreiches Programm zusammengestellt.


Mit Präsentationen zum Zwischenfruchtanbau wird ein aktuelles Thema hinsichtlich der Greeningauflagen und der notwendigen Ausrichtung auf hohe und stabile Zuckererträge abgedeckt. Hier werden die unterschiedlichen technischen Möglichkeiten der Herbstbearbeitung von Zwischenfruchtbeständen gezeigt. Die aktuelle Zuckerrübenerntetechnik mit und ohne Entblätterung wird ergänzt um zwei Verfahren zur Abdeckung von Rübenmieten und zwei Verlademäuse. Speziell für Biogasanlagenbetreiber wird die aktuelle Technik der Rübenaufbereitung für Biogasanlagen im Einsatz sein.


Die Präsentation verschiedener Themen rund um die Rübe auf einem Versuchsfeld mit Zuckerrüben und Zwischenfrüchten und einem großen Ausstellungsbereich runden das Programm ab. Zahlreiche Aussteller werden auf dem Gelände ihre Produkte und Dienstleistungen vorstellen und stehen für Fachgespräche zur Verfügung.


Das hochwertige Programm bietet jedem Rübenanbauer neue Erkenntnisse für seinen Standort und für sein Produktionsverfahren. Das macht den 4. Norddeutschen Zuckerrübentag zum unverzichtbaren Highlight für Betriebe, die auch künftig auf die Rübe setzen.

(Quelle: Agriportal)

Zurück